INSTITUTE FOR SERVICE EXCELLENCE

INSTITUTE FOR SERVICE EXCELLENCE

Das Institute for Service Excellence setzt sich für die bedingungslos kundenzentrierte Haltung von Service Excellence in der Hospitality-Branche ein. Einen messbaren Standard, der auf Hotels unterschiedlicher Kategorien und das Gastgewerbe gleichermaßen anwendbar ist, gibt es bislang nicht. Ziel ist es, dass Service Excellence zur internationalen Norm ­avanciert und damit zu mehr Kundenbegeisterung beiträgt.

Das Institute schafft als Träger und Rechteinhaber mit dem Ranking “Die 101 besten Hotels Deutschlands” vergleichbare Service Excellence Standards gemeinsam mit den vier Partnern Handelsblatt, aghz, IUBH und Carsten K. Rath für die Hotellerie in Deutschland.

In meinen Augen muss der Service in allen Hotels, vom Einsternhaus bis zum Fünf-Sterne-Grandhotel, immer gleich gut sein. Immer exzellent. Die Qualität des Service darf sich niemals unterscheiden. Was – und da liegt das große Missverständnis – sich sehr wohl unterscheidet, ist die Quantität der Serviceleistungen, die angeboten werden.

Carsten K. Rath